You are not logged in.

Friday, August 22nd 2014, 5:55am

The Avira Forum will be moved to the new platform Avira Answers soon. We'll make the transition of existing user profiles and threads as smooth as possible.
New visitors are able to log in on Avira Answers with the existing Avira account directly or sign up with a new account.

  • "TheMihaelGraham" started this thread

Date of registration:
Feb 26th 2013

Version:
Avira Antivirus Premium

Operating System:
Windows 7

  • Send private message

1

Tuesday, February 26th 2013, 9:26pm

Luke Filewalker läuft nach 42.9% nicht weiter

Ich wollte mal wieder den Virenscan durchlaufen lassen, doch ich musste feststellen, dass dieser nach 42,9% Untersuchung einfach nicht mehr weiteruntersucht. Die Zeitanzeige läuft weiter, doch es werden keine Objekte mehr untersucht. Auch nach 2 oder dreimaligem Versuch: der Filewalker läuft nicht weiter.

Den Expertenmodus habe ich schon betätigt, wie ich in anderen Forenbeiträgen gelesen habe und mit den Häkchen stimmt dort alles auch.

Jetzt fragt sich: Wo hängts? Hab ich einen Virus und mein Virenprogramm hängt sich einfach auf, anstatt diesen zu finden??

Das letzte durchsuchte Objekt ist:
c:\windows\zh-tw\wlxpgss.scr.mui

Ich hoffe echt, dass jemand helfen kann, da ich mir echt Sorgen mache.
Danke schon mal :)

takko

Unregistered

2

Tuesday, February 26th 2013, 9:42pm

Lade Dir hier > Emsisoft Anti-Malware runter, nach anklicken des Links startet der Download von alleine!

- Installiere das Programm als FREE Version. Siehe >>> Screenshot
# Ab Windows Vista mit Rechtsklick auf das Setup und als "Administrator ausführen"


- während des Installationsverlaufs das Updaten zulassen!
- schließe alle Anwendungen und den Browser. Trenne für die Zeit des Scans die Internetverbindung und deaktiviere den Echtzeit Scanner vorübergehend. Rechtsklick auf den Schirm in der Taskleiste > bei "Echtzeit Scanner aktivieren", den Haken raus nehmen, nun ist der Schrim geschlossen.
- führe einen Detail Scan durch.
- nach dem Scan Funde in Quarantäne kopieren
- bitte den Bericht hier einstellen, dazu auf die blaue Schaltfläche klicken.
- aktiviere wieder den Avira Echtzeit Scanner

Info: Die Software kann anschließend auf dem Rechner verbleiben da der Hintergrundwächter (Guard) im Free Modus deaktiviert ist. EAM kann weiterhin als On Demand Scanner verwendet werden.

  • "TheMihaelGraham" started this thread

Date of registration:
Feb 26th 2013

Version:
Avira Antivirus Premium

Operating System:
Windows 7

  • Send private message

3

Wednesday, February 27th 2013, 7:11am

Vielen Dank!!
Also das Anti Amlware Programm ist super durchgelaufen, hat auch ein problematisches Programm gefunden und es in Quarantäe verschoben.

Danach wollte ich zur Kontrolle noch einmal den Luke Fulewalker durchlaufen lassen, und er ist WIEDER hängen geblieben, diesesmal bei 42,6%.

takko

Unregistered

4

Wednesday, February 27th 2013, 10:28am

Bitte noch den Fundbericht einstellen, unter Windows 7 zu finden im Ordner: > User >Eigene Dokumente >Anti-Malware >Reports

Ist auf deinem System das SP1 installiert?

Nun bitte alle wichtigen Daten auf einen externen Datenträger sichern und dieses Laufwerk anschließend vom PC trennen.

Navigiere zu:

>Computer >Laufwerk C:\ <Rechtsklick darauf >Eingenschaften >auf dem Reiter "Tools" auswählen >Fehlerüberprüfung mit "Jetzt prüfen" auswählen >setzte beide Haken setzen und bestätige mit starten >es erscheint eine Meldung, bitte hier links Datenträgerüberprüfung planen auswählen > starte den Rechner neu, nun beginnt die Datenträgerüberprüfung.

Alternativ Anleitung von Microsoft >>> Datenträgerüberprüfung

Danach nochmal einen Scan mit Avira durchführen.

  • "TheMihaelGraham" started this thread

Date of registration:
Feb 26th 2013

Version:
Avira Antivirus Premium

Operating System:
Windows 7

  • Send private message

5

Wednesday, February 27th 2013, 8:27pm

Hier der Report:
Emsisoft Anti-Malware - Version 7.0
Letztes Update: 26.02.2013 22:11:37

Scan Einstellungen:

Scan Methode: Detail Scan
Objekte: Rootkits, Speicher, Traces, C:\, D:\

Riskware-Erkennung: Aus
Archiv Scan: An
ADS Scan: An
Dateitypen-Filter: Aus
Erweitertes Caching: An
Direkter Festplattenzugriff: Aus

Scan Beginn: 26.02.2013 22:16:08

C:\Program Files (x86)\phenomedia gefunden: Trace.File.Moorfrog 1.0 (A)

Gescannt 469728
Gefunden 1

Scan Ende: 26.02.2013 23:22:47
Scan Zeit: 1:06:39

C:\Program Files (x86)\phenomedia Quarantäne Trace.File.Moorfrog 1.0 (A)

Quarantäne 1

Ich weiß leider nicht w2as SP1 ist!! :(

und wenn ich die Fehlerüberprüfung durchlaufen lasse, besteht dann zwangsläufig das Riskio, dass Daten verlohren gehen?? Denn momentan hab ich leider noch keine Externe Festplatte. (sollte wohl dringend eine besorgen...)

takko

Unregistered

6

Wednesday, February 27th 2013, 9:13pm

Stelle bitte zusätzlich den letzten abgebrochenen Avira Scanbericht hier ein.

Die Datensicherung soll nur vorsichtshalber gemacht werden, wäre aber besser diese vorher zu machen! Es muss bei der Datenträgerüberprüfung nicht zwangsläufig zu Datenverlust kommen. Wollte das aber erwähnt haben.

  • "TheMihaelGraham" started this thread

Date of registration:
Feb 26th 2013

Version:
Avira Antivirus Premium

Operating System:
Windows 7

  • Send private message

7

Friday, March 1st 2013, 5:52pm

So hier ist der fabelhafte Bericht des abgebrochenen Scans:
Avira Antivirus Premium
Erstellungsdatum der Reportdatei: Freitag, 1. März 2013 17:27


Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer :
Seriennummer : 2224022916-PEPWE-0000001
Plattform : Windows 7 Home Premium
Windowsversion : (Service Pack 1) [6.1.7601]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : SYSTEM
Computername :

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 13.0.0.3185 50006 Bytes 30.01.2013 10:09:00
AVSCAN.EXE : 13.6.0.584 640224 Bytes 07.02.2013 12:46:27
AVSCANRC.DLL : 13.4.0.360 64800 Bytes 11.12.2012 20:19:09
LUKE.DLL : 13.6.0.602 67808 Bytes 07.02.2013 12:46:38
AVSCPLR.DLL : 13.6.0.628 94432 Bytes 05.02.2013 18:21:01
AVREG.DLL : 13.6.0.600 250592 Bytes 05.02.2013 18:21:01
avlode.dll : 13.6.2.624 434912 Bytes 05.02.2013 18:21:01
avlode.rdf : 13.0.0.38 15231 Bytes 13.02.2013 16:43:24
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 12:37:10
VBASE001.VDF : 7.11.0.0 13342208 Bytes 14.12.2010 12:37:21
VBASE002.VDF : 7.11.19.170 14374912 Bytes 20.12.2011 12:37:32
VBASE003.VDF : 7.11.21.238 4472832 Bytes 01.02.2012 12:37:35
VBASE004.VDF : 7.11.26.44 4329472 Bytes 28.03.2012 12:37:38
VBASE005.VDF : 7.11.34.116 4034048 Bytes 29.06.2012 12:37:42
VBASE006.VDF : 7.11.41.250 4902400 Bytes 06.09.2012 12:37:45
VBASE007.VDF : 7.11.50.230 3904512 Bytes 22.11.2012 17:27:25
VBASE008.VDF : 7.11.60.10 6627328 Bytes 07.02.2013 10:46:27
VBASE009.VDF : 7.11.60.11 2048 Bytes 07.02.2013 10:46:27
VBASE010.VDF : 7.11.60.12 2048 Bytes 07.02.2013 10:46:27
VBASE011.VDF : 7.11.60.13 2048 Bytes 07.02.2013 10:46:27
VBASE012.VDF : 7.11.60.14 2048 Bytes 07.02.2013 10:46:27
VBASE013.VDF : 7.11.60.62 351232 Bytes 08.02.2013 12:24:39
VBASE014.VDF : 7.11.60.115 190976 Bytes 09.02.2013 14:20:06
VBASE015.VDF : 7.11.60.177 282624 Bytes 11.02.2013 17:44:06
VBASE016.VDF : 7.11.60.249 215552 Bytes 13.02.2013 16:43:23
VBASE017.VDF : 7.11.61.65 151040 Bytes 15.02.2013 12:51:00
VBASE018.VDF : 7.11.61.135 159232 Bytes 18.02.2013 13:43:09
VBASE019.VDF : 7.11.61.163 152064 Bytes 18.02.2013 13:43:09
VBASE020.VDF : 7.11.61.207 164352 Bytes 19.02.2013 15:43:21
VBASE021.VDF : 7.11.62.43 206336 Bytes 21.02.2013 17:24:18
VBASE022.VDF : 7.11.62.111 136192 Bytes 23.02.2013 13:30:34
VBASE023.VDF : 7.11.62.157 143360 Bytes 25.02.2013 16:28:02
VBASE024.VDF : 7.11.62.237 199168 Bytes 27.02.2013 19:22:47
VBASE025.VDF : 7.11.62.238 2048 Bytes 27.02.2013 19:22:47
VBASE026.VDF : 7.11.62.239 2048 Bytes 27.02.2013 19:22:47
VBASE027.VDF : 7.11.62.240 2048 Bytes 27.02.2013 19:22:47
VBASE028.VDF : 7.11.62.241 2048 Bytes 27.02.2013 19:22:47
VBASE029.VDF : 7.11.62.242 2048 Bytes 27.02.2013 19:22:47
VBASE030.VDF : 7.11.62.243 2048 Bytes 27.02.2013 19:22:47
VBASE031.VDF : 7.11.63.60 183808 Bytes 01.03.2013 15:39:42
Engineversion : 8.2.12.10
AEVDF.DLL : 8.1.2.10 102772 Bytes 21.10.2012 12:37:53
AESCRIPT.DLL : 8.1.4.94 467324 Bytes 22.02.2013 18:42:59
AESCN.DLL : 8.1.10.0 131445 Bytes 13.12.2012 19:12:22
AESBX.DLL : 8.2.5.12 606578 Bytes 21.10.2012 12:37:53
AERDL.DLL : 8.2.0.88 643444 Bytes 02.02.2013 12:53:25
AEPACK.DLL : 8.3.1.12 815480 Bytes 28.02.2013 17:26:05
AEOFFICE.DLL : 8.1.2.50 201084 Bytes 05.11.2012 15:41:27
AEHEUR.DLL : 8.1.4.222 5767545 Bytes 28.02.2013 17:26:04
AEHELP.DLL : 8.1.25.2 258423 Bytes 21.10.2012 12:37:50
AEGEN.DLL : 8.1.6.16 434549 Bytes 02.02.2013 12:53:22
AEEXP.DLL : 8.4.0.6 192885 Bytes 28.02.2013 17:26:05
AEEMU.DLL : 8.1.3.2 393587 Bytes 21.10.2012 12:37:49
AECORE.DLL : 8.1.31.2 201080 Bytes 19.02.2013 13:43:10
AEBB.DLL : 8.1.1.4 53619 Bytes 05.11.2012 15:41:25
AVWINLL.DLL : 13.6.0.480 26480 Bytes 07.02.2013 12:46:23
AVPREF.DLL : 13.6.0.480 51056 Bytes 07.02.2013 12:46:27
AVREP.DLL : 13.6.0.480 178544 Bytes 05.02.2013 18:21:01
AVARKT.DLL : 13.6.0.624 260832 Bytes 07.02.2013 12:46:24
AVEVTLOG.DLL : 13.6.0.600 167648 Bytes 07.02.2013 12:46:26
SQLITE3.DLL : 3.7.0.1 397088 Bytes 21.10.2012 12:38:27
AVSMTP.DLL : 13.6.0.480 63344 Bytes 07.02.2013 12:46:27
NETNT.DLL : 13.6.0.480 16240 Bytes 07.02.2013 12:46:39
RCIMAGE.DLL : 13.4.0.360 4826400 Bytes 11.12.2012 20:19:06
RCTEXT.DLL : 13.6.0.480 68976 Bytes 07.02.2013 12:46:23

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: standard
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Laufende Programme erweitert..........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: erweitert

Beginn des Suchlaufs: Freitag, 1. März 2013 17:27

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.


Ende des Suchlaufs: Freitag, 1. März 2013 17:50
Benötigte Zeit: 23:10 Minute(n)

Der Suchlauf wurde abgebrochen!

0 Verzeichnisse wurden überprüft
0 Dateien wurden geprüft
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
0 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
0 Dateien ohne Befall
0 Archive wurden durchsucht
0 Warnungen
0 Hinweise
195667 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
0 Versteckte Objekte wurden gefunden

Date of registration:
Jun 2nd 2013

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
windows 7

  • Send private message

8

Sunday, June 2nd 2013, 10:19pm

Hallo, ist bei dir schon was rausgekommen? Habe das selbe Problem nun auch...was muss ich machen? :(

  • "TheMihaelGraham" started this thread

Date of registration:
Feb 26th 2013

Version:
Avira Antivirus Premium

Operating System:
Windows 7

  • Send private message

9

Saturday, June 8th 2013, 1:49am

Nein, da kann ich dir leider nicht weiter helfen.
Zwischendurch ging der Scan wieder, nach einem Bluescreen "lustigerweise", aber nachdem ich heute wieder einen komplettscan machen wollte ging der Scan leider wieder nur bis 43% oder so. Das ist leider nocht der Sinn eines Virenscanners, dass er nur sporadisch funktioniert, deswegen werde ich nach auslaufen des Vertrags wahrscheinlich nach einem zuverlässigerem Virenschutz suchen :(

10

Monday, June 10th 2013, 9:30pm

Bitte mal wie folgt scannen:

Avira öffnen ( mittels Rechtsklick auf das Desktop-Icon "als Administrator ausführen" ) - Extras - Konfiguration - Expertenmodus AN - System Scanner - Suche - Alle Dateien Haken setzen - Offline Dateien ignorieren Haken raus - Integritätsprüfung von Systemdateien Haken setzen - Optimierter Suchlauf Haken setzen - Rootkit-Suche bei Suchstart Haken setzen
Aktion bei Fund - Automatisch - Datei vor Aktion in Quarantäne kopieren Haken setzen - Primäre Aktion "Ignorieren"
Archive - Alle Archiv Typen Haken setzen - Rekursionstiefe einschränken Haken raus
Heuristik - Erkennungsstufe hoch
Übernehmen drücken
Update durchführen
Avira Hauptmenü - System Scanner - Lokale Laufwerke - auf Lupe klicken ( Suchlauf mit dem ausgewählten Profil als Administrator starten )
Bericht bitte zeigen